Project Excellence@myToys

Effiziente Projektarbeit beim ERP-Upgrade

Die MYTOYS GROUP ist der Nr. 1 Online-Händler für Family-Shopping in Europa. Zur mehrfach ausgezeichneten Markenfamilie gehören die Shopping-Angebote von myToys, ambellis, mirapodo und limango, die im Geschäftsjahr 2015/16 einen Gesamtumsatz von über 500 Mio. Euro erwirtschaftet haben. Die MYTOYS GROUP zählt damit zu den erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen Deutschlands. Mit Sitz in Berlin betreibt die Unternehmensgruppe unter der Marke myToys seit 1999 den Nr. 1 Online-Shop für Spielzeug und Produkte rund ums Kind in Deutschland sowie 14 gleichnamige Filialen. Die MYTOYS GROUP ist einer der führenden Omni-Channel-Anbieter für Kindersortimente im deutschsprachigen Raum. Die MYTOYS GROUP beschäftigt derzeit über 1.500 Mitarbeiter und belegt damit Platz 3* der größten Arbeitgeber der Digitalbranche in Deutschland.

Bereits seit Unternehmensgründung hat myToys die Oracle E-Business Suite im Einsatz. Im August 2015 plante myToys ein Upgrade der Oracle E-Business Suite von Version 11.5.10 auf R12.2.5 mit dem Ziel, das ERP-System der MYTOYS GROUP durch die Aktualisierung für die Zukunft flexibel und kostengünstig erweiterbar zu machen. Als langjähriger Kunde von PROMATIS wünschte sich myToys einen kompetenten und zuverlässigen Partner an seiner Seite, der die Arbeit der myToys IT-Mitarbeiter mit seinem tiefen Verständnis für Prozesse und Technologien bei einem so herausfordernden Projekt unterstützt. François Canonne, myToys-Projektleiter, sagt: „PROMATIS nahm eine Schlüsselposition bei der Umsetzung des Projekts ein. Die PROMATIS-Mitarbeiter agierten selbstständig und eigenverantwortlich an der Seite des myToys-IT-Teams und integrierten sich so nahtlos in die agile myToys-Projektorganisation.“

Schon im Vorfeld erstellte PROMATIS eine Machbarkeitsstudie, in der das Vorgehen und die Planung hinsichtlich der gesamten technischen Infrastruktur erarbeitet wurden. Auf dieser Grundlage brachte PROMATIS eigenverantwortlich zunächst das Quellsystem auf einen Stand, der es überhaupt ermöglichte, das Upgrade durchzuführen. Anschließend stellte das Spezialisten-Team von PROMATIS einen funktionsfähigen R12-Klon als Basis für die notwendigen Entwicklungstätigkeiten zur Verfügung, führte das erarbeitete Verfahren mehrmals durch und übernahm schließlich auch die Inbetriebnahme.

Im Projekt arbeitete PROMATIS maßgeblich an der Planung und Optimierung der notwendigen Downtimes mit. PROMATIS verantwortete die technische Durchführung des Upgrades, die Erstellung und Abstimmung eines dafür notwendigen Cut Over-Plans und dessen Umsetzung sowie die anschließende Überführung der technischen Infrastruktur in den Regelbetrieb unter Berücksichtigung der Vielzahl von technologischen Neuerungen im Zuge des Upgrades.

„Die Ettlinger PROMATIS ist schon lange Jahre für myToys tätig und hat uns bei der professionellen Durchführung des Projekts wieder voll und ganz überzeugt. Dank der kompetenten Unterstützung bei der Implementierung unserer Customizations unter Release 12 konnte trotz des engen Zeitplans eine termingetreue Inbetriebnahme des Systems gewährleistet werden“, so Ralf Schmilewski, ERP-Entwicklungsleiter bei myToys.

*Ranking der Digitalagentur Piabo und der Personalstrategieberatung i-potentials
Bildquelle: © mytoys

0