PROMATIS Spotlight: Digital Customer Experience

11. Oktober 2017, ZKM Karlsruhe

Mit Marketing Automation das Lead Management zukunftsorientiert gestalten

Die Digital Customer Experience (DCX) gilt als wichtiger Meilenstein im Rahmen der digitalen Transformation von Unternehmen. Doch der Weg von der Vision bis zur Umsetzung ist lang und steinig. Oft müssen viele innerbetriebliche Grenzen überwunden werden, da die Verantwortlichen keine geeigneten Hilfsmittel zur Hand haben. Dabei ist es so wichtig: Die Digitalisierung der gesamten Kundenbeziehung!

Ein mögliches Instrument im Marketing sind Automatisierungstools, mit deren Hilfe man den zielgruppenspezifischen, relevanten Content auf allen Kanälen streuen kann (zu jeder Zeit im Auswahlprozess passend), um somit dem Kunden das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Doch wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen Kundendaten, Content und Marketing Automation? Wie und wo gewinnen Sie qualitative Daten? Welche Rolle spielt dabei der passende Content und wo kommt dabei Marketing Automation ins Spiel?

Um diese Fragen zu beantworten bringen wir namhafte CX-Experten an einen Tisch. Profitieren Sie von unserer Expertise!

Agenda

09:00 – 10:00 Uhr:
Check-in und leckere Frühstückstafel
Begrüßung durch Werner Schießl, Executive VP Sales Germany South, PROMATIS

10:00 – 10:15 Uhr Warm-up:
Bedeutung von Digital Customer Experience für eine erfolgreiche Kundengewinnung und -bindung
Clemens Armbruster, CX-Experte & Geschäftsführer PROMATIS Austria

10:15 – 11:00 Uhr Keynote:
Lead Management & Marketing Automation – Einstieg und Überblick über den erfolgreichen Einsatz im Marketing und Vertrieb
Norbert Schuster, Strategieberater, strike2

11:00 – 11:15 Uhr Kaffeepause

11:15 – 12:00 Uhr Live-Demo:
Oracle Eloqua – Aufsetzen von mehrstufigen E-Mail-Kampagnen
Anna Schmidt, PROMATIS & Jörg Wallmüller, Oracle

12:00 – 13:00 Uhr:
Führung durch die aktuelle Ausstellung im ZKM

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungsort und Anmeldung

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe

>>> Anmeldung

Die Referenten

Norbert Schuster ist Lead Management Coach, Gründer und Inhaber von strike2. Er berät und unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung und Umsetzung von Lead Management, Marketing Automation und Inbound-Marketing. 2015 hat er das Buch „Lead Management“ (Vogel Verlag/Marconomy) und 2012 „Die Inbound-Marketing Methode“ veröffentlicht. Schuster ist Dozent für das Lead Management-Seminar beim Vogel Verlag und die Lehrgänge mit TÜV Hessen Zertifikat „Lead Management Consultant“ und „CRM Manager“.

Clemens Armbruster besitzt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Vertrieb, Key Account Management und Unternehmensführung und verfügt über fundierte Markt- und Prozesskenntnisse. Sowohl als Profi in der Adressierung von Mittelstandsinitiativen als auch im Auf- und Ausbau langjähriger Key-Kundenbeziehungen lebt er eine anspruchsvolle Kundenorientierung – täglich. Dies bildet die Basis für den Erfolg unserer Kunden und damit auch für die stetige Weiterentwicklung von PROMATIS. In seiner Rolle als Austrian Country Manager verantwortet er das operative Geschäft der PROMATIS GmbH (Wien).

0