Oracle Sales Cloud

Beim Oracle Sales Cloud Service handelt es sich um eine vollständige, integrierte Lösung für die Vertriebsautomatisierung (Sales Force Automation) und das Partnermanagement. Entwickelt wurde die Lösung auf Basis modernster Technologien und dem Wissen aus mehr als 20 Jahren Marktführerschaft in globalen Vertriebslösungen, wie z.B. Siebel CRM und PeopleSoft CRM.

Die Oracle Sales Cloud steht für umfassende Funktionalität im Partnermanagement, Kundendatenmanagement und Vertrieb. Die Lösung bietet die Abbildung des gesamten Lead-to-Order-Prozesses vom ersten Vertriebskontakt über den Vertragsabschluss bis hin zur laufenden Kundenpflege und der Generierung von Folgegeschäften. Dies beinhaltet ebenfalls eine Vielzahl analytischer Funktionen und Mechanismen zur Sicherung der Datenqualität und zur Durchsetzung von Datenmanagement-Regularien (Governance).

Der Sales Cloud Service beschleunigt und optimiert sämtliche Vertriebsphasen von der Territory- und Vetriebssteuerung über Analysen bis hin zu Prognosen. Der besondere Fokus auf Usability der Lösung wird durch die mobile Nutzbarkeit per Tablet oder Smartphone (iOS, Android und Blackberry) sowie vollständige Integration MS Outlook und IBM Notes unterstrichen.

Automatisierung des Vertriebsmanagement, Etablierung von 360°-Sichten auf Kunden und Interessenten, Partnerbeziehungsmanagement und Überwachung der Vertriebsperformance – all dies ist durchgängig über die Oracle Sales Cloud möglich. Einen schnellen Einstieg bietet hierbei auch unser Oracle Sales Cloud Kickstart.

Auf Basis der SOA-basierten Konzeption dieser Lösung und umfassender Business Intelligence Technologien eignet sich die Sales Cloud dabei als zentrales System für eine echte 360°-Sicht auf den Kunden. Vorgefertigte Integrationen mit der Oracle Marketing Cloud und Oracle Service Cloud liefern durchgängige Prozesse vom Marketingmanagement bis zum Servicebedarf. Aufgrund der serviceorientierten Integrationsarchitektur der Sales Cloud lassen sich neben Lösungen von Oracle auch Marketing-, Service- und Commerce-Lösungen anderer führender Softwareanbieter sehr einfach zu durchgängigen, nahtlosen Prozessen kombinieren.

Aufgrund der teilweise recht unterschiedlichen Vertriebsprozesse verschiedener Branchen ist die Sales Cloud auch in mehreren dedizierten Branchenausprägungen verfügbar. Derzeit sind Branchenlösungen für Communications (Telekommunikation), Konsumgüter (Retail), HighTech & Manufacturing und Finanzdienstleistungen erhältlich.

Komponenten der Sales Cloud

  • Sales Cloud Base – Automatisierung des Kernvertriebsteams
    Oracle Sales Cloud bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die wichtigsten Anforderungen von Vertriebsmitarbeitern zu erfüllen. Benutzerfreundliche Produktivitäts-Tools wie der Sales Coach (z.B. für neue Mitarbeiter), Vertriebschancenbewertung, Anrufberichte und ein zentralisierter Teamkalender hält die Vertriebsmitarbeiter mit Informationen und Anleitungen auf dem Laufenden, um deren Abschlussrate zu erhöhen.
  • Analytics
    Die integrierten Sales Cloud Analytics stellen Echtzeit-Dashboards, Empfehlungen und vordefinierte Berichte bereit. Aufgrund der intuitiv nutzbaren Business Intelligence Tools lassen sich hiermit in kürzester Zeit interaktive, mobile Berichte und Dashboards erstellen, auf die Vertriebsmitarbeiter jederzeit und überall zugreifen können.
  • Sales Predictor
    Der Sales Predictor liefert auf Basis hoch entwickelter Predictive Modeling-Technologien anpassbare Regeln zur Umsatz- und Verkaufsvorhersage. Basierend auf Kundeneinkaufsdaten können hiermit Zusammenhänge im Kaufverhalten abgeleitet und Produktempfehlungen für weitere Kunden generiert werden. Vertriebsmitarbeiter werden dabei durch die Möglichkeit zur automatisierten Anlage von Leads und/oder Opportunities aktiv informiert. Idealer Einsatz als Erinnerungsfunktion (z.B. im Vertrieb von Verbrauchsmaterialien oder auch hinsichtlich anstehender Serviceverlängerungen)!
  • Sales Performance Management
    Mit dem Sales Performance Management können Unternehmen flexibler, verantwortlicher und schneller reagieren, um die Vertriebseffizienz zu verbessern und Ertragsziele zu erreichen. Mit Produktivitäts- und Schulungs-Tools für Vertriebsmitarbeiter werden die On-Boarding- und Anlaufkosten signifikant verringert. Die Quoten- und Gebietsverwaltungs-Tools bieten vielfältige Automatisierungs- und Planungsmöglichkeiten, mit denen die Umsatzziele der Vertriebsmitarbeiter an der Gesamtverkaufsstrategie ausgerichtet werden können.
  • Sales Campaigns
    Sales Campaigns bieten Vertriebsmitarbeitern eine einfache und schnelle Durchführung von Vertriebskampagnen ohne Marketingunterstützung. Aufbereiteter Content kann der eigenen Kunden- und Interessentenbasis einfach per Drag & Drop als Multi-Stage-Kampagnen über das System zur Verfügung gestellt werden. Vielfältige Filtermöglichkeiten helfen dabei, die richtigen Ansprechpartner zu ermitteln. Hiermit können Informationen zu neuen Produkten oder auch Upsell-Potenziale im Self-Service-Verfahren durch den Vertriebsmitarbeiter optimal genutzt und die Pipeline gefüllt werden.
  • Customer Hub und Customer Data Steward
    Die Sales Cloud bietet mit den Modulen Customer Hub und Customer Data Steward eine umfangreiche Master Data Management (MDM)-Lösung für das Kundendatenmanagement. Die Integration mit anderen Kundendatensystemen (z.B. ERP, Webshop, etc.) erlaubt die vollständige Abbildung von MDM-Funktionalitäten nach dem Hub & Spoke Prinzip. Vielfältige Funktionalitäten zum Data Cleansing und zur Datenvalidierung (z.B. der Adress Verification Service zum automatischen Abgleich von Kundenadressen mit offiziellen Quellen) oder auch zur Anreicherung von Daten über Data-as-a-Service ermöglichen vollständige Transparenz und stets höchste Datenqualität.
  • Oracle Incentive Compensation
    Mit Incentive Compensation stellt die Sales Cloud umfangreiche Möglichkeiten zur Planung, Durchführung und Optimierung der Vergütung von Vertriebsmitarbeitern zur Verfügung. Die Anreizgestaltung kann hierbei flexibel auf Vertriebsgebiete, Teams, Kundengruppen oder auch einzelne Vertriebsmitarbeiter zugeschnitten werden. Basis für die Vergütung können dabei sowohl quantitative Ziele wie z.B. Quoten oder Opportunites als auch qualitative Ziele darstellen. Durch Echtzeit-Auswertung ist der Vergütungsstatus jederzeit ersichtlich und bietet hiermit auch ideale Steuerungs- und Analysefunktionalitäten der Sales Performance.
  • Partner Relationship Management
    Das Partner Relationship Management (PRM) dient der vollständigen Abbildung aller Partnermanagement-Aktivitäten mit vollständiger Self-Service-Integration der Patner im indirekten Vertrieb. Von der Erstellung von Business Plänen, über das Partner-Onboarding, Teilen von Leads, Erstellung von Angeboten bis hin zur Registrierung von Abschlüssen – das Partner Relationship Management bietet die optimale Zusammenarbeit in allen indirekten Vertriebsprozessen. Das benutzerfreundliche Partner-Webportal der Oracle Sales Cloud, die KPI-gesteuerten Dashboards und der Lead-to-Quote-Workflow ermöglichen Channel-Sales-Teams schnell Partner zu integrieren, zu verwalten und optimal in deren Vertriebsprozessen zu unterstützen.
  • Oracle Enterprise Contracts
    Oracle Enterprise Contracts stellt eine vollständige Lösung zur Erstellung und Verwaltung von Kundenverträgen bereit. In Enterprise Contracts können alle Vertragsbestandteile und Klauseln verwaltet und übergreifend überwacht und gepflegt werden. Hierdurch können Vertragsvorlagen erstellt und Richtlinien für Unternehmensverträge etabliert und standardisiert werden. Auf diese Weise werden Vertragsrisiken übergreifend überwacht und Anforderungen (der internen Kontrolle und zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten und gesetzlichen Bestimmungen) optimal erfüllt.
  • Sales Cloud für Smartphones und Tablets
    Oracle Sales Cloud stellt benutzerfreundliche Apps für iOS-, Android- und Blackberry-Geräte bereit, mit denen Außendienstmitarbeiter Aufgaben in kürzester Zeit mobil erledigen können und jederzeit Zugriff auf umfangreiche Dashboards und Reports besitzen. Hiermit stehen auch mobil jederzeit Einblicke in Team-Performance, Pipeline und Fortschritt bei Vertriebschancen mit benutzerfreundlichen interaktiven Dashboards zur Verfügung.
  • Oracle Mobilytics
    Oracle Mobilytics stellt nie dagewesene mobile Business Intelligence für Verkaufschancen, Pipelines, Prognosen und Leistung des Vertriebsteams bereit. Interaktive Visualisierungen speziell für das iPad geben Einblick in große Datenmengen und ermöglichen bessere Entscheidungen, um Umsatzwachstum zu optimieren, die Strategie neu auszurichten und die Sales Performance zu verbessern.
  • Oracle Voice
    Oracle Voice ist ein Siri-ähnlicher virtueller Assistent, der die Kommunikation mit Oracle Sales Cloud über ein Smartphone durch Sprechen, Tippen oder Eingabe einfach macht. Durch eine schnelle, benutzerfreundliche und unterhaltsame Möglichkeit, Umsatzzahlen anzuzeigen und zu erfassen, wird die Verkaufsproduktivität gefördert und die Sichtbarkeit unternehmensübergreifend verbessert.
  • Sales Cloud for Outlook
    Oracle Sales Cloud for Outlook bietet eine vorgefertigte Integration der Sales Cloud in Microsoft Outlook™. Vertriebsmitarbeiter können hiermit alle Vertriebsaktivitäten auf Wunsch mit der ihnen vertrauten Microsoft Outlook™-Anwendung bearbeiten. Die Synchronisation der Daten ermöglicht den Vertriebsmitarbeitern, jederzeit Termine, Kunden- und Vertriebsdaten zentral über ein einzelnes Tool zu verwalten.
  • Sales Cloud for IBM Notes
    Oracle Sales Cloud for IBM Notes bietet eine vorgefertigte Integration der Sales Cloud IBM Notes™. Vertriebsmitarbeiter können hiermit alle Vertriebsaktivitäten auf Wunsch mit der ihnen vertrauten IBM Notes™-Anwendung bearbeiten. Die Synchronisation der Daten ermöglicht den Vertriebsmitarbeitern, jederzeit Termine, Kunden- und Vertriebsdaten zentral über ein einzelnes Tool zu verwalten.

Weitere Informationen finden Sie unter Oracle Sales Cloud.