Oracle Risk Management Cloud

Als Erweiterung zu den Oracle Cloud-Lösungen im Bereich ERP ermöglicht die Risk Management Cloud die operative Umsetzung von Governance, Risk & Compliance-Strategien im ERP-System. Basierend auf dem Financial Reporting Cloud Service steht mit der Financial Reporting Compliance Cloud eine Lösung zur Verfügung, welche als robustes und flexibles Werkzeug der unternehmensweiten Steuerung, Automatisierung und Kontrolle von Governance- und Compliance-Anforderungen in Finanzprozessen dient.

Durch vorgefertigte Prüfungen und Kontrollen werden Governance- und Compliance-Verstöße bereits im Vorfeld verhindert oder frühzeitig sichtbar. So werden Risiken erkannt und bewertet; für den Eintrittsfall werden Workflows definiert, um die verantwortlichen Personen zu informieren und relevante Prozesse zu starten.

Aktuell beinhaltet die Risk Management Cloud folgende Module:

  • Financial Reporting Compliance Cloud
    Der Financial Reporting Compliance Cloud Service dient der Optimierung und Automatisierung von arbeitsintensiven Aufgaben im Rahmen von Sarbanes-Oxley-Compliance (SOX), Einhaltung des 4-Augen-Prinzips und weiterer Governance-Anforderungen. Durch die Integration in die Oracle ERP Cloud können sensible Daten geschützt und der bei manueller Durchführung notwendige Einsatz externer Kalkulationstabellen, E-Mails und Dokumente minimiert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Oracle Risk Management Cloud.