Young Professionals

We are looking for Graduates who appreciate taking responsibility in a challenging team in the Premier League. We offer interesting career opportunities and targeted training together with internationally experienced top players of the business process and IT industry. Demanding projects with interesting customers in the upper Midmarket and large enterprise are our common challenge.

Jobs available

(description in German)

  • Mitarbeiter im Bereich Java/SOA (Standort: Hamburg, Ettlingen)

    Put fascinating technology to work

    Ausgehend von den Business-Anforderungen unserer Kunden konzipieren wir intelligente Geschäftsprozesse und implementieren leistungsfähige Anwendungssoftware-Systeme. Die Basis bilden Unternehmensapplikationen in Verbindung mit Middleware- und Datenbanktechnologien unseres langjährigen Partners Oracle®.

    Als Mitarbeiter im Bereich Oracle Java/SOA bringen Sie bei uns Informationstechnologien in Top-Form: Für Kunden, die sehr viel von uns erwarten.

    Ihre Aufgabe

    Auf Basis von Oracle Datenbanken und Oracle Fusion Middleware-Komponenten entwickeln Sie moderne Web-basierte Anwendungssoftware-Systeme. Das Herzstück bildet die Oracle SOA Suite, in der Sie nahtlos integrierte BPEL-Geschäftsprozesse realisieren. Für die Anwendungsentwicklung nutzen Sie gängige Java- und XML-Technologien in Verbindung mit Oracle’s WebLogic Suite, Oracle APEX und PL/SQL. Mit agilen Methoden decken Sie den gesamten Entwicklungszyklus ab von der Analyse fachlicher Anforderungen über objektorientiertes Design und Programmierung bis zum produktiven Einsatz beim Kunden. Nach Qualifikation und Neigung vermitteln Sie Ihr Know-how als Berater, Trainer oder Entwickler.

    Ihr Profil

    Sie haben ein Informatik-Studium oder einen wirtschafts- bzw. ingenieurwissenschaftlichen Studiengang mit starker IT-Ausrichtung erfolgreich abgeschlossen und bringen Kenntnisse in Open Source-Technologien und –Frameworks, Softwareentwicklung und Datenbanken mit. Ihre Arbeit ist durch ingenieurmäßiges Vorgehen und einen hohen Qualitätsanspruch gekennzeichnet. Freude an neuen Technologien, Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Mobilität in der Projektarbeit setzen wir voraus. Unser Angebot richtet sich an Berufseinsteiger.

  • Junior Datenbank-Administrator (Standort: Hamburg, Ettlingen)

    Make software usability happen

    Ausgehend von den Business-Anforderungen unserer Kunden konzipieren wir intelligente Geschäftsprozesse und implementieren leistungsfähige Anwendungssoftware-Systeme. Die Basis bilden Unternehmensapplikationen in Verbindung mit Middleware- und Datenbanktechnologien unseres langjährigen Partners Oracle®.

    Als Junior Datenbank-Experte sorgen Sie für die Planung und den Betrieb von hochperformanten und hochverfügbaren Oracle Datenbanksystemen als Basis für Anwendungssoftware-Systeme, die die Anforderungen unserer anspruchsvollen Kunden erfüllen.

    Ihre Aufgabe

    Auf Basis der Oracle Datenbank Versionen 10g und 11g planen, installieren und konfigurieren Sie hochverfügbare und verteilte Datenbankarchitekturen. Sie sind für das Change- und Incident Management von Oracle Datenbanksystemen verantwortlich und arbeiten dabei eng mit unserem Partner Oracle zusammen. Zu Ihren Aufgaben gehören das effiziente Performance Management und die Weiterentwicklung der von Ihnen betreuten Systeme. Sie konzipieren und implementieren die notwendigen Backup- und Recovery-Strategien. Sie beraten Entscheider und Entwickler bezüglich Anpassungen und Entwicklungsmöglichkeiten.

    Ihr Profil

    Sie haben einen einschlägigen Studiengang – idealerweise mit starkem IT-Bezug – oder eine qualifizierte Fachinformatiker-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen Kenntnisse in der Oracle Datenbankadministration (SQL, RAC, ASM, RMAN, GRID control) mit. Sie verfügen über solides Basiswissen in Linux/Unix und Grundlagen in Netzwerktechnologien sowie im Bereich Shell Scripting bzw. Skriptsprachen.

    Ihre Arbeit ist durch ingenieurmäßiges Vorgehen und einen hohen Qualitätsanspruch gekennzeichnet. Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Mobilität in der Projektarbeit und Übernahme von Rufbereitschaften setzen wir voraus. Sie verfügen über ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

  • Junior Business Consultant (Standort: Hamburg, Ettlingen)

    Be inspiring

    Ausgehend von den Business-Anforderungen unserer Kunden konzipieren wir intelligente Geschäftsprozesse und implementieren leistungsfähige Anwendungssoftware-Systeme. Die Basis bilden Unternehmensapplikationen in Verbindung mit Middleware- und Datenbanktechnologien unseres langjährigen Partners Oracle®.

    Als Junior Business Consultant steht Ihnen bei uns vieles offen: Verantwortung, internationale Karriere, Atmosphäre – wenn Sie gerne Dinge bewegen wollen und Lösungen entwickeln können. Sie denken unternehmerisch und prozessorientiert – stark als Einzelkämpfer und sozial kompetent als Teamplayer. Aktuelle Themen unserer Kunden sind:

    • Geschäftsprozess-Management
    • Governance, Risk & Compliance
    • Finanzen & Controlling
    • Kennzahlenbasiertes Ertrags- und Kostenmanagement
    • Supply Chain Management und Produktion
    • Customer Relationship Management

    Ihre Aufgabe

    Sie analysieren und optimieren die Geschäftsprozesse unserer Kunden, um auf dieser Grundlage Applikationssoftware unseres Partners Oracle zu implementieren: Oracle E-Business Suite, Fusion Applications, Oracle Cloud Services (CRM, ERP, GRC, HCM, SCM), Master Data Management, Hyperion, Analytic Applications, WebCenter Content. Zu Ihren Aufgaben gehören Design, Parametrisierung und kundenspezifische Anpassung der Standardsoftware sowie Schulung und Anwenderbetreuung.

    Ihr Profil

    Sie haben ein Wirtschaftsingenieur-, Wirtschaftsinformatik-, Informationswirtschafts- oder BWL-Studium erfolgreich abgeschlossen und bringen Kenntnisse in Geschäftsprozessen und Datenbanken mit. Die Nutzung von Geschäftsprozessmodellierungs-Tools und eine hohe Dokumentenqualität sind Kennzeichen Ihrer Arbeit. Ihre Stärken sind Ihre Lösungskompetenz sowie ein ausgeprägtes Abstraktions- und Strukturierungsvermögen. Mobilität in der Projektarbeit, gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Kenntnisse in der Einführung und Nutzung einer betriebswirtschaftlichen Anwendungssoftware setzen wir voraus.

  • Stellenangebot mit Promotionsmöglichkeit (Standort: Ettlingen und Karlsruhe)

    Exklusiv bei PROMATIS: Wissenschaft + Praxis für High Potentials

    in Zusammenarbeit mit dem Institut AIFB des KIT und FZI Karlsruhe

    Das Ziel: Business Process Excellence. Die Strategie: Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit der PROMATIS Unternehmensgruppe mit dem Institut AIFB des KIT und dem FZI Karlsruhe. Praxis, Lehre und Forschung bündeln ihre Kräfte, um gemeinsam Innovationen, Produkte und Lösungen für Business Process Excellence zu schaffen.

    Innovationsführerschaft ist eines der Kernziele, die in der PROMATIS Unternehmenskultur verankert sind. Und die Kooperation mit führenden Forschungs- und Lehrinstitutionen ist der wichtigste Baustein unseres Innovationsmanagements. Die Erfahrung zeigt, dass Innovationsmanagement dann effektiv ist, wenn es auf persönlichen Beziehungen, gemeinsamen Erfahrungen und lebendigem Wissenstausch der Kompetenzträger beruht. Das Ergebnis: die Initiative Science meets business von PROMATIS und ihren Partnern.

    PROMATIS steht für die Verbindung intelligenter Geschäftsprozesse mit modernsten Business-Applikationen, Middleware- und Datenbanktechnologien des strategischen Partners Oracle®. Die herausragende Stellung der PROMATIS im Bereich Geschäftsprozesse begründet sich nicht zuletzt durch die enge Kooperation mit führenden Forschungs- und Lehrinstitutionen in Baden-Württemberg.

    Für Absolventen mit sehr gutem Studienabschluss und ausgeprägter sozialer Kompetenz bieten wir eine exklusive Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen sowohl in der PROMATIS Consulting- und Projekt-Praxis als auch in der Lehre und Forschung am AIFB und FZI zu sammeln.

    Wissenschaft + Praxis für High Potentials

    Gemeinsam konzipieren wir Ihren individuellen Karriereplan, in dem Sie Praxisphasen, Lehr- und Forschungstätigkeit miteinander kombinieren. Ihre Ziele sind die aktive, institutionsübergreifende Mitarbeit an spannenden und herausfordernden Aufgaben mit der Möglichkeit, sich zur Übernahme von Führungsaufgaben in der Wirtschaft zu qualifizieren. Idealerweise steht am Ende des drei- bis fünfjährigen Programms Ihre Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.).

    Ihr Profil

    Sie haben ein Diplom- oder Masterstudium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen und bringen Kenntnisse in den Bereichen Business Process Management und Datenbanken mit. Eine ausgeprägte soziale Kompetenz und persönliche Integrität setzen wir voraus. Ferner zeichnen Sie sich durch eine hohe Lösungskompetenz, Teamfähigkeit und Leadership-Potenziale aus. Mobilität in der Projektarbeit und eine sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sind obligatorisch.

  • Stellenangebot mit Promotionsmöglichkeit (Standort: Ettlingen und Konstanz)

    Exklusiv bei PROMATIS: Wissenschaft + Praxis für High Potentials

    in Zusammenarbeit mit der Hochschule Konstanz (HTWG)

    Das Ziel: Business Process Excellence. Die Strategie: Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit der PROMATIS Unternehmensgruppe mit der Gruppe um Prof. Dr. Mevius, Inhaber der Professur für Wirtschaftsinformatik an der Fakultät Informatik der HTWG Konstanz. Praxis, Lehre und Forschung bündeln ihre Kräfte, um gemeinsam Innovationen, Produkte und Lösungen für Business Process Excellence zu schaffen.

    Innovationsführerschaft ist eines der Kernziele, die in der PROMATIS Unternehmenskultur verankert sind. Und die Kooperation mit führenden Forschungs- und Lehrinstitutionen ist der wichtigste Baustein unseres Innovationsmanagements. Die Erfahrung zeigt, dass Innovationsmanagement dann effektiv ist, wenn es auf persönlichen Beziehungen, gemeinsamen Erfahrungen und lebendigem Wissenstausch der Kompetenzträger beruht. Das Ergebnis: die Initiative Science meets business von PROMATIS und ihren Partnern.

    PROMATIS steht für die Verbindung intelligenter Geschäftsprozesse mit modernsten Business-Applikationen, Middleware- und Datenbanktechnologien des strategischen Partners Oracle®. Die herausragende Stellung der PROMATIS im Bereich Geschäftsprozesse begründet sich nicht zuletzt durch die enge Kooperation mit führenden Forschungs- und Lehrinstitutionen in Baden-Württemberg.

    Für Absolventen mit sehr gutem Studienabschluss und ausgeprägter sozialer Kompetenz bieten wir eine exklusive Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen sowohl in der PROMATIS Consulting- und Projekt-Praxis als auch in der Lehre und Forschung an der HTWG Konstanz zu sammeln.

    Wissenschaft + Praxis für High Potentials

    Gemeinsam konzipieren wir Ihren individuellen Karriereplan, in dem Sie Praxisphasen, Lehr- und Forschungstätigkeit miteinander kombinieren. Ihre Ziele sind die aktive, institutionsübergreifende Mitarbeit an spannenden und herausfordernden Aufgaben mit der Möglichkeit, sich zur Übernahme von Führungsaufgaben in der Wirtschaft zu qualifizieren. Idealerweise steht am Ende des drei- bis fünfjährigen Programms Ihre Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.), die in Zusammenarbeit mit der HTWG Konstanz erfolgt.

    Ihr Profil

    Sie haben ein Diplom- oder Masterstudium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen und bringen Kenntnisse in den Bereichen Business Process Management und Datenbanken mit. Eine ausgeprägte soziale Kompetenz und persönliche Integrität setzen wir voraus. Ferner zeichnen Sie sich durch eine hohe Lösungskompetenz, Teamfähigkeit und Leadership-Potenziale aus. Mobilität in der Projektarbeit und eine sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sind obligatorisch.

  • berufsbegleitendes Master-Studium (Standort: Ettlingen und Tübingen)

    Das SGIT Steinbeis Global Institute Tübingen der Steinbeis-Hochschule Berlin SHB führt am Standort Tübingen den Masterstudiengang Global Technology Management durch. Das Studium am SGIT ist berufsbegleitend und an konkrete Unternehmensprojekte gebunden.

    Für das Projekt Konzeption sowie Durchführung eines Benchmarking-Projektes mit dem Schwerpunkt „Humane Nutzung der IT / Industrie 4.0“ in Zusammenarbeit mit der Integrata Stiftung sowie Entwicklung von Qualitätsstandards suchen wir einen Master-Studierenden, der das Studium berufsbegleitend bei uns umsetzt.

    Ihre Aufgaben

    • Projektintegriertes Masterstudium
    • Umsetzung des oben genannten Projektes
    • Mitarbeit im Unternehmen

    Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Bachelorstudium
    • Interesse an der Schnittstelle Wirtschaft und Technik
    • Erfahrungen im Bereich Business Process Management
    • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
    • Fundierte PC- und MS-Office-Kenntnisse
    • Eigenverantwortlicher, strukturierter Arbeitsstil und Teamfähigkeit

    Fragen zum Studium und zum Projekt beantworten wir Ihnen gern:

    Herr Dr. Bertram Lohmüller
    Tel. +49 7071 94255 30

    Steinbeis Global Institute Tübingen
    der Steinbeis-Hochschule Berlin
    Waldhörnlestraße 18
    72072 Tübingen

    Frau Sarah Schäfer
    Tel. +49 7243 2179 17

    PROMATIS software GmbH
    Pforzheimer Str. 160
    76275 Ettlingen


    Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen! Bitte senden Sie diese an eine der zwei oben genannten Adressen.

We offer a pleasant working atmosphere and a management which understands economic success and social responsibility not as contrasts, but as corner pillars to the fulfillment of the enterprise mission.

Our proximity to international leading teaching and research institutions guarantees an ongoing transfer of Know-How, which is reflected in progressive methods and innovative software tools that we use in our project work. Graduates will enjoy an environment in which they can immediately apply the concepts learned. Based on this, they develop additional subject-specific knowledge, gain valuable experience in customer projects and extend their social skills.

If you are interested in one of the demanding and varied jobs in our company, we are looking forward to your application! Please send your complete application to PROMATIS software GmbH, Pforzheimer Str. 160, 76275 Ettlingen, Germany or to hr@promatis.com.

Note: In order to improve the readability and clarity of the text, no feminine forms have been used. The masculine forms used in this document refer to both genders.