Young Professionals auf der Überholspur!

Wir suchen Berufseinsteiger, die es schätzen, in einem herausfordernden Team in der höchsten Spielklasse schnell Verantwortung zu übernehmen. Hierzu bieten wir interessante Einstiegsmöglichkeiten und gezielte Einarbeitung im Zusammenspiel mit international erfahrenen Spitzenspielern der Geschäftsprozess- und IT-Industrie.

PROMATIS unterstützt Kunden aus unterschiedlichen Branchen bei der Gestaltung ihrer Geschäfts- und Wissensprozesse und sorgt für die Umsetzung in zukunftssichere IT-Lösungen. Das Leistungsspektrum umfasst Beratung und Schulung, Softwareprodukte und schlüsselfertige Lösungen auf der Oracle Plattform. Als langjähriger Oracle Platinum Partner bietet PROMATIS zertifizierte Oracle Prozess-, Cloud-, Technologie- und Applikationskompetenz aus einer Hand an.

Wir suchen:

  • Informatiker und Wirtschaftsinformatiker
  • Informationswirte und Wirtschaftsingenieure
  • Betriebs- und Fachwirte mit IT-Affinität
  • Ingenieure mit IT- und BWL-Affinität

  • Oracle PaaS / Middleware-Experte (m/w) (Standort: Ettlingen, Hamburg, Wien, Zürich, Denver)

    Wir suchen Sie als Oracle PaaS/ Middleware-Experte. In dieser Funktion beraten Sie unsere Kunden beim Einsatz von Middleware Komponenten, erstellen Konzepte und planen deren Umsetzung. Des Weiteren wirken Sie bei der Implementierung der unterschiedlichen Komponenten mit und sorgen für einen stabilen Betrieb. Sie erstellen Detailkonzepte und integrieren bestehende Standards (z.B. Oracle EBS, ERP-Cloud, aber auch andere) mit Oracle oder Open Source Middleware und Individual-Software. Zusammen mit Ihren Teamkollegen planen und konfigurieren Sie zusätzlich neue Funktionen der Middleware Infrastruktur.

    Ihr Profil:

    • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft oder des Wirtschafts-ingenieurwesens mit IT-Vertiefung.
    • Erforderliche Kenntnisse und idealerweise praktische Erfahrung:
    • – Java SE/EE, Datenbankprogrammierung mit SQL, PL/SQL, Oracle Application Express oder vergleichbare Tools sowie Skriptsprachen wie JavaScript oder Groovy
      – Workflow- (z.B. BPMN 2.0, BPEL), Software-, Kommunikations- und Datenbank-Design
      – Moderne Softwarearchitekturen inkl. Mobile Computing
      – XML-Technologien (XML, XSD, XPATH, XSLT)
      – Grundlegendes Verständnis für Geschäftsprozesse und betriebswirtschaftliche Anwendungssoftware

    • Wertvolle Zusatzkenntnisse:
    • – Verständnis für bereichsübergreifende Prozessketten – auch unter Einbindung externer Prozesspartner
      – Softwarearchitekturen und Deployment-Modelle (Cloud, On Premise, Hybrid)
      – Kenntnisse in Geschäftsprozess- und Datenmodellierung

    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Mobilität in der Projektarbeit setzen wir voraus.

    Wir bieten:

    • Ein positives, angenehmes Arbeitsklima, das Freiräume schafft, um in motivierten Teams gemeinsam Ziele zu erreichen.
    • Ein DevOps-geprägtes Arbeitsumfeld für kollaborative Projektarbeit und kontinuierliches Lernen.
    • Anspruchsvolle Praxisprojekte in verschiedenen Branchen und Anwendungsfeldern.
    • Einsatz innovativer Technologien und fortschrittlicher Vorgehensmethoden und Tools.
    • Verantwortungsbewusste und humane Nutzung moderner Digitalisierungstechnologien.
    • Konsequente Umsetzung einer ehrgeizigen Cloud-Adoption-Strategie: Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS), Software as a Service (SaaS).
    • Erfahrung und Bereitschaft zur Einarbeitung von Berufs-, Quer- und Wiedereinsteigern.

  • Softwareentwickler und technischer Berater (m/w) (Standort: Ettlingen, Hamburg, Wien, Zürich)

    Sie denken prozess- und lösungsorientiert – sind kommunikativ, engagiert und sozial kompetent als Teamplayer, aber auch stark als Einzelkämpfer? Sie arbeiten vorausschauend, verfügen über analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie einen hohen Qualitätsanspruch, übernehmen gerne fachliche Verantwortung und können komplexe Sachverhalte verständlich darstellen? Dann freuen wir uns auf Sie als neues Mitglied in unserem Team.

    Ihr Aufgabenbereich:

    • Realisierung moderner betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware: Web-Portale, Transaktionssysteme (OLTP), Reporting- und Analysesysteme (OLAP), mobile Apps.
    • Anpassung und Erweiterung Oracle-basierter Unternehmensapplikationen: Oracle Fusion Applications, E-Business Suite, Hyperion EPM, Legacy- und Fremdapplikationen.
    • Realisierung komplexer unternehmensübergreifender Geschäftsprozesse im Rahmen der digitalen Transformation.
    • Einsatz SOA-basierter Technologien zur Entwicklung und prozessorientierten Integration heterogener Applikationskomponenten.
    • Bedarfsgerechter Einsatz von Oracle Datenbank- und Middleware-Technologien sowie von bewährten Open Source-Komponenten.
    • Detailanalyse fachlicher Kundenanforderungen, Software-, Datenbank- und User Interface Design, Entwicklung und Test, Erstellung von Anwender- und Systemdokumentationen.

    Ihr Profil:

    • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit IT-Vertiefung.
    • Erforderliche Kenntnisse und idealerweise praktische Erfahrung:
      – Datenbankprogrammierung (SQL, PL/SQL, Oracle Application Express oder vergleichbare Tools), Java SE/EE, Skriptsprachen wie JavaScript oder Groovy
      – Workflow- (z.B. BPEL, BPMN) und Datenmodellierung, Datenbank-Design
      – XML-Technologien (XML, XSD, XPATH, XSLT)
      – Testverfahren: Komponententest, Systemtest, Integrationstest
    • Wertvolle Zusatzkenntnisse:
      – Agile Softwareentwicklung
      – Erfahrung mit Oracle-basierten Unternehmensapplikationen
      – Design und Entwicklung von Reporting- und Online-Analyseapplikationen
      – Complex Event Processing, Internet of Things-Applikationen, Big Data
      – Softwarearchitekturen und Deployment-Modelle (Cloud, On Premise, Hybrid)
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Mobilität in der Projektarbeit setzen wir voraus.

    Wir bieten:

    • Ein positives, angenehmes Arbeitsklima, das Freiräume schafft, um in motivierten Teams gemeinsam Ziele zu erreichen.
    • Ein DevOps-geprägtes Arbeitsumfeld für kollaborative Projektarbeit und kontinuierliches Lernen.
    • Anspruchsvolle Praxisprojekte in verschiedenen Branchen und Anwendungsfeldern.
    • Einsatz innovativer Technologien und fortschrittlicher Vorgehensmethoden und Tools.
    • Verantwortungsbewusste und humane Nutzung moderner Digitalisierungstechnologien.
    • Konsequente Umsetzung einer ehrgeizigen Cloud-Adoption-Strategie: Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS), Software as a Service (SaaS).

  • Datenbank-Administrator (m/w) (Standort: Ettlingen, Hamburg, Wien, Zürich)

    Make software usability happen

    Ausgehend von den Business-Anforderungen unserer Kunden konzipieren wir intelligente Geschäftsprozesse und implementieren leistungsfähige Anwendungssoftware-Systeme. Die Basis bilden Unternehmensapplikationen in Verbindung mit Middleware- und Datenbanktechnologien unseres langjährigen Partners Oracle®.

    Als Datenbank-Experte sorgen Sie für die Planung und den Betrieb von hochperformanten und hochverfügbaren Oracle Datenbanksystemen als Basis für Anwendungssoftware-Systeme, die die Anforderungen unserer anspruchsvollen Kunden erfüllen.

    Ihre Aufgabe

    Auf Basis der Oracle Datenbank Versionen 10g und 11g planen, installieren und konfigurieren Sie hochverfügbare und verteilte Datenbankarchitekturen. Sie sind für das Change- und Incident Management von Oracle Datenbanksystemen verantwortlich und arbeiten dabei eng mit unserem Partner Oracle zusammen. Zu Ihren Aufgaben gehören das effiziente Performance Management und die Weiterentwicklung der von Ihnen betreuten Systeme. Sie konzipieren und implementieren die notwendigen Backup- und Recovery-Strategien. Sie beraten Entscheider und Entwickler bezüglich Anpassungen und Entwicklungsmöglichkeiten.

    Ihr Profil

    Sie haben einen einschlägigen Studiengang – idealerweise mit starkem IT-Bezug – oder eine qualifizierte Fachinformatiker-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen Kenntnisse in der Oracle Datenbankadministration (SQL, RAC, ASM, RMAN, GRID control) mit. Sie verfügen über solides Basiswissen in Linux/Unix und Grundlagen in Netzwerktechnologien sowie im Bereich Shell Scripting bzw. Skriptsprachen.

    Ihre Arbeit ist durch ingenieurmäßiges Vorgehen und einen hohen Qualitätsanspruch gekennzeichnet. Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Mobilität in der Projektarbeit und Übernahme von Rufbereitschaften setzen wir voraus. Sie verfügen über ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

  • Business Consultant für Geschäftsprozesse (m/w) (Standort: Ettlingen, Hamburg, Wien, Zürich, Denver)

    Sie denken prozess- und lösungsorientiert und verfügen über analytische Fähigkeiten sowie einen hohen Qualitätsanspruch – sind kommunikativ, engagiert und sozial kompetent als Teamplayer, aber auch stark als Einzelkämpfer? Dann freuen wir uns auf Sie als neues Mitglied in unserem Team.

    Gemeinsam mit dem Kunden konzipieren PROMATIS-Berater intelligente Geschäftsprozesse und Kennzahlensysteme. Die Besonderheit: Unsere Berater setzen konsequent auf einfach verständliche grafische Geschäftsprozessmodelle und bringen bereits vorgefertigte Best Practice-Lösungen mit. Mit Produkten des globalen Marktführers Oracle® realisieren wir gemeinsam mit unseren Kunden moderne Informationssysteme.

    Ihre Aufgaben in unseren Kundenprojekten:

    • Durchführung von Workshops zur Analyse, Gestaltung und Verbesserung der Geschäftsprozesse.
    • Modellierung von Geschäftsabläufen, Geschäftsobjekten und Organisationsstrukturen.
    • Design und Umsetzung fachlicher Anforderungen durch Konfiguration und Anpassung der Oracle Unternehmenssoftware.
    • Erarbeiten von Lösungskonzepten und fachliche Spezifikation kundenspezifischer Anpassungen.
    • Durchführung von Anwenderschulungen und Anwender-Coaching sowie begleitende Aufgaben während der Prototyping- und Testphasen.
    • Begleitung des Kunden bei der Inbetriebnahme des Systems.

    Ihr Profil:

    • Studium in BWL, Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik mit BWL-Affinität oder Quereinsteiger mit betriebswirtschaftlicher Praxiserfahrung.
    • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche:
      Customer Experience, Personalmanagement, Finanz- und Rechnungswesen, Unternehmensplanung und Controlling, GRC, kaufmännisches Projektmanagement, Logistik, Produktion. Anwendererfahrung ist von Vorteil.
    • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, arbeiten selbstständig, lösungs- und kundenorientiert und sind ein verantwortungsbewusster Teamplayer.
    • Sie können ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Abstraktions- und Strukturierungsvermögen sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse vorweisen.
    • Mobilität in der Projektarbeit im In- und Ausland.
    • Ihr Ziel ist die verantwortungsbewusste Nutzung moderner digitaler Technologien und Verfahren zur Schaffung nachhaltiger humaner Anwendererlebnisse.

    Wir bieten Ihnen:

    • Ein Umfeld, in dem auch Berufseinsteiger in einem motivierten, dynamischen Team Praxiserfahrung in Kundenprojekten sammeln und ihre fachspezifischen Kenntnisse anhand abwechslungsreicher, interessanter Aufgabengebiete erweitern können.
    • Ein Management mit flachen Hierarchien, das wirtschaftlichen Erfolg, gesellschaftliche und soziale Verantwortung als Eckpfeiler der Unternehmensmission begreift.
    • Arbeiten für den durch Oracle prämierten „Cloud Applications-Europameister“.
    • Fortschrittliche Arbeitsmethoden und innovative Softwarewerkzeuge.
    • Ein positives, angenehmes Arbeitsklima, das Freiräume schafft, um in motivierten Teams gemeinsam Ziele zu erreichen.
    • Nähe zu führenden Lehr- und Forschungsinstitutionen.

  • Stellenangebot mit Promotionsmöglichkeit (Standort: Ettlingen und Karlsruhe)

    Exklusiv bei PROMATIS: Wissenschaft + Praxis für High Potentials

    in Zusammenarbeit mit dem Institut AIFB des KIT und FZI Karlsruhe

    Das Ziel: Business Process Excellence. Die Strategie: Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit der PROMATIS Unternehmensgruppe mit dem Institut AIFB des KIT und dem FZI Karlsruhe. Praxis, Lehre und Forschung bündeln ihre Kräfte, um gemeinsam Innovationen, Produkte und Lösungen für Business Process Excellence zu schaffen.

    Innovationsführerschaft ist eines der Kernziele, die in der PROMATIS Unternehmenskultur verankert sind. Und die Kooperation mit führenden Forschungs- und Lehrinstitutionen ist der wichtigste Baustein unseres Innovationsmanagements. Die Erfahrung zeigt, dass Innovationsmanagement dann effektiv ist, wenn es auf persönlichen Beziehungen, gemeinsamen Erfahrungen und lebendigem Wissenstausch der Kompetenzträger beruht. Das Ergebnis: die Initiative Science meets business von PROMATIS und ihren Partnern.

    PROMATIS steht für die Verbindung intelligenter Geschäftsprozesse mit modernsten Business-Applikationen, Middleware- und Datenbanktechnologien des strategischen Partners Oracle®. Die herausragende Stellung der PROMATIS im Bereich Geschäftsprozesse begründet sich nicht zuletzt durch die enge Kooperation mit führenden Forschungs- und Lehrinstitutionen in Baden-Württemberg.

    Für Absolventen mit sehr gutem Studienabschluss und ausgeprägter sozialer Kompetenz bieten wir eine exklusive Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen sowohl in der PROMATIS Consulting- und Projekt-Praxis als auch in der Lehre und Forschung am AIFB und FZI zu sammeln.

    Wissenschaft + Praxis für High Potentials

    Gemeinsam konzipieren wir Ihren individuellen Karriereplan, in dem Sie Praxisphasen, Lehr- und Forschungstätigkeit miteinander kombinieren. Ihre Ziele sind die aktive, institutionsübergreifende Mitarbeit an spannenden und herausfordernden Aufgaben mit der Möglichkeit, sich zur Übernahme von Führungsaufgaben in der Wirtschaft zu qualifizieren. Idealerweise steht am Ende des drei- bis fünfjährigen Programms Ihre Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.).

    Ihr Profil

    Sie haben ein Diplom- oder Masterstudium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen und bringen Kenntnisse in den Bereichen Business Process Management und Datenbanken mit. Eine ausgeprägte soziale Kompetenz und persönliche Integrität setzen wir voraus. Ferner zeichnen Sie sich durch eine hohe Lösungskompetenz, Teamfähigkeit und Leadership-Potenziale aus. Mobilität in der Projektarbeit und eine sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sind obligatorisch.

  • Stellenangebot mit Promotionsmöglichkeit (Standort: Ettlingen und Konstanz)

    Exklusiv bei PROMATIS: Wissenschaft + Praxis für High Potentials

    in Zusammenarbeit mit der Hochschule Konstanz (HTWG)

    Das Ziel: Business Process Excellence. Die Strategie: Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit der PROMATIS Unternehmensgruppe mit der Gruppe um Prof. Dr. Mevius, Inhaber der Professur für Wirtschaftsinformatik an der Fakultät Informatik der HTWG Konstanz. Praxis, Lehre und Forschung bündeln ihre Kräfte, um gemeinsam Innovationen, Produkte und Lösungen für Business Process Excellence zu schaffen.

    Innovationsführerschaft ist eines der Kernziele, die in der PROMATIS Unternehmenskultur verankert sind. Und die Kooperation mit führenden Forschungs- und Lehrinstitutionen ist der wichtigste Baustein unseres Innovationsmanagements. Die Erfahrung zeigt, dass Innovationsmanagement dann effektiv ist, wenn es auf persönlichen Beziehungen, gemeinsamen Erfahrungen und lebendigem Wissenstausch der Kompetenzträger beruht. Das Ergebnis: die Initiative Science meets business von PROMATIS und ihren Partnern.

    PROMATIS steht für die Verbindung intelligenter Geschäftsprozesse mit modernsten Business-Applikationen, Middleware- und Datenbanktechnologien des strategischen Partners Oracle®. Die herausragende Stellung der PROMATIS im Bereich Geschäftsprozesse begründet sich nicht zuletzt durch die enge Kooperation mit führenden Forschungs- und Lehrinstitutionen in Baden-Württemberg.

    Für Absolventen mit sehr gutem Studienabschluss und ausgeprägter sozialer Kompetenz bieten wir eine exklusive Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen sowohl in der PROMATIS Consulting- und Projekt-Praxis als auch in der Lehre und Forschung an der HTWG Konstanz zu sammeln.

    Wissenschaft + Praxis für High Potentials

    Gemeinsam konzipieren wir Ihren individuellen Karriereplan, in dem Sie Praxisphasen, Lehr- und Forschungstätigkeit miteinander kombinieren. Ihre Ziele sind die aktive, institutionsübergreifende Mitarbeit an spannenden und herausfordernden Aufgaben mit der Möglichkeit, sich zur Übernahme von Führungsaufgaben in der Wirtschaft zu qualifizieren. Idealerweise steht am Ende des drei- bis fünfjährigen Programms Ihre Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.), die in Zusammenarbeit mit der HTWG Konstanz erfolgt.

    Ihr Profil

    Sie haben ein Diplom- oder Masterstudium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen und bringen Kenntnisse in den Bereichen Business Process Management und Datenbanken mit. Eine ausgeprägte soziale Kompetenz und persönliche Integrität setzen wir voraus. Ferner zeichnen Sie sich durch eine hohe Lösungskompetenz, Teamfähigkeit und Leadership-Potenziale aus. Mobilität in der Projektarbeit und eine sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sind obligatorisch.

Unsere Nähe zu international führenden Lehr- und Forschungsinstitutionen garantiert einen laufenden Know-How-Transfer, der sich in fortschrittlichen Vorgehensmethoden und innovativen Softwarewerkzeugen widerspiegelt, die wir in unserer Projektarbeit einsetzen. Berufseinsteiger finden bei uns ein Umfeld, in dem sie die erlernten Konzepte unmittelbar in der Praxis anwenden können. Darauf aufbauend erarbeiten sie zusätzliche fachspezifische Kenntnisse, sammeln wertvolle Erfahrung in Kundenprojekten und erweitern ihre soziale Kompetenz.

Unsere Mitarbeiter schätzen das positive Klima, das Freiräume schafft, gemeinsam Ziele zu erreichen. Sie erwartet ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und ein motiviertes, dynamisches Team. PROMATIS steht für eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein Management, das wirtschaftlichen Erfolg und soziale Verantwortung nicht als Gegensätze, sondern als Eckpfeiler zur Erfüllung der Unternehmensmission begreift.

PROMATIS geht überraschende Wege mit Innovation und neuen Technologien – sind Sie neugierig? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne Frau Sarah Schäfer. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an PROMATIS software GmbH, Pforzheimer Str. 160, 76275 Ettlingen oder an hr@promatis.de.

Hinweis: Aus Gründen des Leseflusses und der Übersichtlichkeit wird im Text auf die weibliche Form verzichtet. Die Verwendung der männlichen Bezeichnungen schließt somit auch die weiblichen mit ein.